Anleitung Kunstrasen

Hier erläutern wir Ihnen alle Informationen, die Sie für die eigene Verlegung von Kunstrasen benötigen. So können Sie Ihr Projekt schnell, einfach & professionell umsetzen.

Hier können Sie sich die komplette Gebrauchsanleitung herunterladen und ausdrucken.

Montage und Verlegung

  • Schritt 1 - Untergrund

    Vor der Verlegung des Kunstrasens muss die Fläche, auf die der Kunstrasen verlegt werden soll, auf die folgenden Gegebenheiten überprüft werden:
    - Alle Oberfächen müssen ausreichend flach und stabil sein.
    - Stellen Sie sicher, dass alle notwendigen Verbesserungen des Untergrunds ausgeführt wurden.

  • Schritt 2 - Rolle ausrollen

    Rollen Sie die erste Rolle des Kunstrasens ab, legen Sie den Kunstrasen an die richtige Stelle und markieren Sie, wo die weiteren Rollen verlegt werden sollen.

  • Schritt 3 - Maße überprüfen

    Überprüfen Sie die gewünschte Breite der Rollen.

  • Schritt 4 - Exakt auf Stoß legen

    Rollen Sie die nächste Rolle des Kunstrasens direkt neben der bereits verlegten Rolle aus. Legen Sie nun die Fläche für die weiteren Rollen fest.

  • Schritt 5 - (falls nötig)

    Schneiden Sie die Naht zwischen zwei Rollen (falls nötig) mit einem Teppichmesser zu. (Abbildung A).

  • Schritt 6 - Stoßkanten zusammenlegen

    Legen Sie nun die beiden Stoßkanten aneinander. Der Abstand zwischen zwei Rollen darf nicht mehr als 4 Millimeter betragen (Abbildung B).

  • Schritt 7 - Stoßkanten aufrollen

    Rollen Sie den Kunstrasen am Rand jeweils ein Stück auf, so dass eine offene Bahn von 60 Zentimetern zwischen den Rollen entsteht (Abbildung C).

  • Schritt 8 - Nahtband mittig unter Stoßkanten

    Nun sind die ersten zwei Rollen fertig, um befestigt zu werden. Rollen Sie nun das Klebenahtband ab und richten es so aus, dass es mittig unter den Stoßkanten liegt. (Abbildung C).

  • Schritt 8a - Kleber auf Nahtband auftragen

    Bei Nahtband Profi und Kleber:
    Tragen Sie den Kunstrasen-Klebstoff auf das Nahtband auf und verteilen ihn mit einem Klebstoff-Kamm (Zahnspachtel). Die Menge des Klebstoffs wird durch die Zähne des Kamms gleichmäßig verteilt und sollte etwa 3 Millimeter dick und 15 bis 20 Zentimeter breit sein (Abbildung D).

  • Schritt 9 - Kunstrasen feste mit Kleber verbinden

    Drücken Sie nun mit der Hand vorsichtig die Rückseite des Kunstrasens auf den Klebstoff. Stellen Sie dabei sicher, dass der Kunstrasen sehr gut aufliegt und fest auf den Klebstof gedrückt wird. Durch Drücken und rollende Bewegungen wird das Untermaterial des Kunstrasens in den Klebstoff eingearbeitet. So sitzt die Verbindung bombenfest. (Abbildung E).

  • Schritt 10 - komplett verlegen

    Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 8 mit den übrigen Rollen, bis Ihr Kunstrasen komplett verlegt ist.

  • Schritt 11 - Alle Nähte kontrollieren

    Wenn alle Rollen des Kunstrasens verlegt worden sind, überprüfen Sie nochmals alle Nähte und verwenden Sie, falls zu wenig Klebstoff benutzt wurde, noch einmal Klebstoff.

  • Schritt 12 - Überstehende Ränder anpassen

    Schneiden Sie nun die an den Seiten überstehenden Ränder auf Maß zu.

  • Schritt 13 - Reste entfernen

    Entfernen Sie die überflüssigen Materialreste des Kunstrasens mit Besen oder saugen Sie diese mit einem Staubsauger ab. Heutzutage gibt es sehr leistungsfähige Staubsauger. Bitte mit der langsamsten Stufe anfangen und die Saugkraft langsam erhöhen.

  • Schritt 14 - Fixierung

    Kunstrasen sollte mit speziellen Bodenankern am Untergrund befestigt werden oder durch z.B. Blumenkübel fixiert werden (Bild F). Wir empfehlen die Bodenanker im Abstand von ca. 1 Meter zu befestigen. Bei einem Sturm kann der Wind sonst unter den Kunstrasen wehen und der Kunstrasen wirkt dann wie ein Segel, das davon "segeln" möchte.

Beratung

Bei weiteren Fragen können Sie gerne unsere kostenfreie und unverbindliche Beratung in Anspruch nehmen.
Kontakt:
02256 - 95 95 635
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse:
Straight-Sports GmbH
Abteilung Kunstrasen
Veynaustr. 4a
53894 Mechernich
siehe Google Maps!
  • 100% Sicher
    Einfache Bezahlung
    Schnelle Lieferzeit
    Käuferschutz
Service & Sicherheit:
Barzahlung möglich! Bezahlung per Paypal möglich! Bezahlung per Vorkasse möglich!
Wir versenden mit:
Wir versenden mit DHL! Wir versenden mit Hermes! Wir versenden mit Verhoek!